Mittwoch 24 August 2016
  • Jenny Lind
  • Renoir Maedchen
  • Gluecklich Frau

HERZLICH WILLKOMMEN IM KLAVIERSTUDIO SZTYNEK IN NÜRNBERG ST. LEONHARD

DER WEG ZUM ERFOLG

Die Vorgehensweise


Ich möchte gerne mit Ihnen ein einmaliges Vorhaben aufbauen: einen klassischen Klavierunterricht. Einen integrativen Unterricht, bei dem wir als Partner an einer gemeinsamen Absicht arbeiten. Bei meiner systematischen Herangehenweise wird das Vorhaben aus einem Satz von abgestimmten, zur Qualität und Zielen führenden Tätigkeiten bestehen.

Analyse

Sondierung und Erkenntnisgewinnung über die Vorkenntnisse, Fähigkeiten, Beweggründe und Interessen, gewünschte musikalische Richtung.

Methodik

Zielorientierte Bestimmung der Konzeption, der Inhalte und der Unterrichtswerkzeuge. Planung und Schätzung: der Weg, die Zeit und die Meilensteine.

Umsetzung

Praktische Ausgestaltung. Es wird mir die Möglichkeit verschafft, als Lernpartner meine pädagogische und fachliche Kompetenz verstärkt ins Spiel zu bringen.

Synthese

Das Ziel. Ein Zusammenführen von Erkenntnissen und Erfahrungen, Sinneseindrücken, kreativen Ideen und Reflexionen. Das Wissen und das Können.

Klavier spielen lernen ist wie ein musikalischer, nicht enden wollender Horizont. Nach jedem Erfolg werden neue Interessen geweckt, höhere Ziele gesetzt und Folgeprojekte angestoßen.

Frédéric Chopin
(1810-1849)